P – Seminar MINT – Break begeistert für Naturwissenschaften

von Philipp Munkert, Q12

Im Rahmen unseres P-Seminars „MINT – Break, die physikalisch-chemische Pausenshow“, hatten wir die Gelegenheit, in verschiedenen Pausen die Schülerinnen und Schüler mit faszinierenden Experimenten zu begeistern. Im Oktober fanden unsere Vorführungen jeweils montags und mittwochs während der ersten und zweiten Pause statt. weiterlesen

Drei Preise für das Ohm – Gymnasium!

von Martin Perleth und Wolfgang Lindner

In diesem Jahr startete das Ohm – Gymnasium ihm Rahmen des Wahlfachs Jugend forscht mit sieben Projekten am Bundesumweltwettbewerb 2023 in Kiel.

Auch hier waren die Ohm – Schüler wieder erfolgreich! weiterlesen

Markt der Wissenschaft – Plakatausstellung der Jugend forscht Projekte

von Martin Perleth und Wolfgang Lindner

In der Woche vor Ostern präsentierten die Teilnehmer:innen des Wahlfachs Jugend forscht ihre aktuellen Wettbewerbsprojekte im Rahmen einer Plakatausstellung der Schulfamilie des Ohm – Gymnasiums.

Ein großes Dankeschön an alle jungen Forscher für Ihr besonderes Engagement!

Internationale Junior Science Olympiade 2022

Niklas Berner schafft es unter die besten 380!

von Martin Perleth und Wolfgang Lindner

Der Jungforscher Niklas Berner hat sich bei der Internationalen Junior Science Olympiade sowohl bei erste Runde als auch bei der zweiten Runde durchsetzen können. Durch das Lösen theoretischer und experimenteller Aufgaben aus dem Bereich Physik, Biologie und Chemie hat sich Niklas als einer von 350 der 3800 Teilnehmen für die 3. Auswahlrunde qualifiziert.

Wir gratulieren dir und ein großes Dankeschön für dein besonderes Engagement!

Mark Oude Elberink hat den 3. Platz im Jugend forscht – Deutschland – Finale!

„Bundeswettbewerb Jugend forscht 2022“

von Martin Perleth und Wolfgang Lindner

Beim Jugend forscht Bundeswettbewerb 2022 in Lübeck wurde Mark für seine Forschungsarbeit „Diabetes im Blick“, ausgezeichnet und erhielt den 3. Platz im Bereich Arbeitswelt. Dieser ist mit 1500 Euro dotiert. 

Mark überzeugte die Jury mit  seiner selbstentwickelten und patentierten Erfindung eines kleinen Displays inklusive Hardware-Platinen, auf dem, mithilfe einer programmierten Software, der aktuelle Blutzuckerwert angezeigt wird.

Herzliche Gratulation, danke für dein Engagement, Mark!

Mark Oude Elberink ist im Jufo – Deutschland – Finale

Landeswettbewerb Jugend forscht 2022

von Martin Perleth und Wolfgang Lindner

Beim Jugend forscht Landeswettbewerb 2022 wurde Mark für seine Forschungsarbeit „Diabetes im Blick– hardwareimplementiertes Softwaresystem zum Glukosewertmanagement“ mit dem Sonderpreis des Staatsministers für Unterricht und Kultus für die beste interdisziplinäre Arbeit Bayerns ausgezeichnet. Er überzeugte die Jury mit  seiner selbstentwickelten und patentierten Erfindung eines kleinen Displays inklusive Hardware-Platinen, auf dem, mithilfe einer programmierten Software, der aktuelle Blutzuckerwert angezeigt wird. Zusätzlich erhielt er noch den Sonderpreis „Teilnahme an der JugendUnternimmt summer school“.

Er darf unsere Schule beim Bundeswettbewerb vertreten.

Herzliche Gratulation, danke für dein Engagement und ganz viel Erfolg, Mark!

Regionalwettbewerb

Wettbewerb Jugend forscht 2022

von Martin Perleth und Wolfgang Lindner

Jugend forscht Wettbewerb 2022: Corona zum Trotz – Wieder hat das Ohm-Gymnasium zugeschlagen! weiterlesen

P-Seminar Naturwissenschaftliche Fotografie Q12

Ausstellung P – Seminar Naturwissenschaftliche Fotografie

von Louisa Seitz, Q12

„Einmal bitte lächeln“! Ganz unter diesem Motto stand das P-Seminar Naturwissenschaftliche Fotografie, welches sich unter Leitung von Herrn Fraunholz und Herrn Perleth im letzten Jahr zur Aufgabe gemacht hat, die technische und biologische Welt fotographisch festzuhalten. Die Ergebnisse konnten von allen Schüler:innen und Lehrkräften in der Woche vom 15.-19. November in der Aula bestaunt werden. Aber mal von Anfang an. weiterlesen