Projektmanagement im P-Seminar Physik/Biologie

von Martin Perleth

Mit professioneller Hilfe der Firma Siemens starteten die P-Seminare Biologie und Physik in die Projektphase der technisch-biologischen Fotographie.

Im Rahmen eines Fachvortrags wurde den Schülern das Projektmanagement mit all den Aufgaben und Herausforderungen nahegebracht. Dankenswerterweise konnten wir durch unsere Siemens-Partnerschaft für diese Präsentation Frau Kleemann und Herrn Berner gewinnen. weiterlesen

Jugend forscht Wettbewerb 2020

Wieder hat das Ohm-Gymnasium zugeschlagen

von Martin Perleth und Wolfgang Lindner

Das Ohm – Gymnasium hat am Dienstag, 03.03.2020 erfolgreich mit 10 Schülern von Klasse 8 – 12 und 7 Projekten beim Jugend forscht Wettbewerb abgeräumt. weiterlesen

P-Seminar Physik / Chemie

P Seminar – die unglaubliche Kettenreaktion

von Enis Ramadani, Nikola Bajic

Unser P-Seminar „Die unglaubliche Kettenreaktion“ hat es sich zur Aufgabe gesetzt, eine große Kettenreaktion auf dem Schulgelände aufzubauen. 25 Schüler aus den beiden P-Seminaren unter der Leitung von Herrn Fraunholz und Herrn Perleth haben daran gearbeitet. weiterlesen

Siemens-Med-Museum Erlangen

SiemensMedMuseum19

Die Klasse 9d besuchte das Siemens-Med-Museum in Erlangen, da gerade das Thema Röntgenstrahlung im Unterricht behandelt wurde.

von Alissa Grothe Fabian, 9d

Der nette und kompetente Führer Ralf Markert sprach als Erstes über die Pioniere der Röntgentechnologie Werner von Siemens, Max Gebbert und Friedrich Dessauer. weiterlesen

„AwakeU“ schafft Einzug ins Deutschlandfinale

business19

Gestern sicherte sich das Team „AwakeU“ des Ohm-Gymnasiums den Publikumspreis und damit den Einzug in das Deutschlandfinale des Wettbewerbs „Business@School“, der Bildungsinitiative der Unternehmensberatung Boston Consulting Group.

von Anne-Katrin Weiß

Wochenlang hatten sich die Schüler des Projekt-Seminars „Business@School“, betreut von Claudio Schmid, vorbereitet. weiterlesen

Einführung ins Projektmanagement

PMdreieck

Im Projekt-Seminar Chemie und Physik fand als Startschuss für den Projektteil einer naturwissenschaftlich spektakulären Kettenreaktion ein Fachvortrag zur Leitung und Durchführung eines Projektes statt.

von Martin Perleth

Im Rahmen der Siemens-Partnerschaft konnten wir Herrn Gebele für die Präsentation gewinnen. weiterlesen

Ein Projekt und seine Phasen

jeanne

Zwei Siemens-Projektleiter besuchten unsere Projekt-Seminar „Sur les traces de Simone de Beauvoir et Jean-Paul Sartre“. Johann Lichtblau, aus dem Bereich Mobility-Rolling-Stock Engineering, und Patrick Goldsworthy aus dem Bereich Global (-Translation) Services.

von Jeanne Heyne

Die beiden stellten uns ausführlich vor, was ein Projekt überhaupt ist und welche Phasen es beinhaltet. Außerdem begleiteten sie ihren Vortrag mit anschaulichen Beispielen. weiterlesen

Carsten Dippold von Siemens Mobility zu Gast

jakobsweg

Unser Projekt-Seminar „Pilgern auf dem Jakobsweg“ bekam Besuch von Herrn Carsten Dippold, technischer Projektleiter für Hochgeschwindigkeitszüge bei Siemens Mobility. Im Rahmen des BUS-Teils des P-Seminares (Berufs- und Studienorientierung) beantwortete er im Interview viele Fragen der wissbegierigen Elftklässler zu seiner interessanten Berufs- und Studienlaufbahn.

von Leon Buchholtz (11. Klasse)

In dem biografischen Interview erzählte er uns zum Beispiel, wie er von seinem Hauptschulabschluss weiterlesen

Tag der Mathematik 2018

TdM18

Ein starkes Team bildeten Fabian Bammes, Yves Just, Elisa Neuß und Shuwang Zhang, 11. Klasse, auf dem Foto zu sehen bei Vorüberlegungen zum Gruppenwettbewerb des Tags der Mathematik in der Mensa von Siemens Healthcare.

von Dr. Kerstin Fehn

Aufgaben aus früheren Jahren wurden diskutiert, Grundlagen aufgefrischt und das ein oder andere Denkschmankerl eingestreut. weiterlesen

Das Ohm war wieder erfolgreich dabei!

Jugendforscht2018

Das Ohm-Gymnasium hat mit zwei Projekten beim „Jugend forscht“-Wettbewerb in Mittelfranken teilgenommen. Die Jungforscher Christian Lange, Simon Ries und Nikolas Werner präsentierten ihre Projekte in der Wettbewerbshalle souverän einem breiten Publikum.

von Martin Perleth und Wolfgang Lindner

Eine wissenschaftliche Studie von Christian zum Thema „Analog oder digital – wie liest es sich besser?“, weiterlesen