Carsten Dippold von Siemens Mobility zu Gast

jakobsweg

Unser Projekt-Seminar „Pilgern auf dem Jakobsweg“ bekam Besuch von Herrn Carsten Dippold, technischer Projektleiter für Hochgeschwindigkeitszüge bei Siemens Mobility. Im Rahmen des BUS-Teils des P-Seminares (Berufs- und Studienorientierung) beantwortete er im Interview viele Fragen der wissbegierigen Elftklässler zu seiner interessanten Berufs- und Studienlaufbahn.

von Leon Buchholtz (11. Klasse)

In dem biografischen Interview erzählte er uns zum Beispiel, wie er von seinem Hauptschulabschluss weiterlesen

Tag der Mathematik 2018

TdM18

Ein starkes Team bildeten Fabian Bammes, Yves Just, Elisa Neuß und Shuwang Zhang, 11. Klasse, auf dem Foto zu sehen bei Vorüberlegungen zum Gruppenwettbewerb des Tags der Mathematik in der Mensa von Siemens Healthcare.

von Dr. Kerstin Fehn

Aufgaben aus früheren Jahren wurden diskutiert, Grundlagen aufgefrischt und das ein oder andere Denkschmankerl eingestreut. weiterlesen

Das Ohm war wieder erfolgreich dabei!

Jugendforscht2018

Das Ohm-Gymnasium hat mit zwei Projekten beim „Jugend forscht“-Wettbewerb in Mittelfranken teilgenommen. Die Jungforscher Christian Lange, Simon Ries und Nikolas Werner präsentierten ihre Projekte in der Wettbewerbshalle souverän einem breiten Publikum.

von Martin Perleth und Wolfgang Lindner

Eine wissenschaftliche Studie von Christian zum Thema „Analog oder digital – wie liest es sich besser?“, weiterlesen

Medizintechnik

SiemensMedQ12

Vor dem Hintergrund des aktuellen Unterrichtsstoffes – den Röntgenstrahlen – nahmen die beiden Physikkurse der 12. Klasse mit Frau Fehn jeweils an einer Führung im Siemens MedMuseum teil.

von Anna Koch, Maren Harder und Susanna Best (12. Klasse)

Dabei erlebten wir als Schüler die Bedeutung von Medizintechnik bei Siemens sowie die Entstehung von „Healthineers“. weiterlesen

Auf der Hannovermesse

hannover17

Wir, das Projekt-Seminar Informatik, besuchten die größte Industriemesse der Welt. Eingeladen hatte uns die Firma Siemens als Partner der Nachwuchsinitiative Tec2You.

von Fathan, Alexandra, Jakob, Ben, Florian W., 11. Klasse

Treffpunkt fünf Uhr morgens, alle sind da – außer Ben, der lag krank im Bett. Alle anderen schliefen auf dem Weg, um frisch und ausgeruht in Hannover anzukommen. Als wir dann um zehn Uhr endlich ankamen, wurden wir herzlich von unserem hochmotivierten Messe-Guide empfangen. weiterlesen

Smarte Maschinen und künstliche Intelligenz

2017-1

Alle Siemens-Partnerschulen wurden zum diesjährigen Schülervortrag von Dr. Ulrich Eberl – „Die Digitalisierung und künstliche Intelligenz“ – eingeladen. Auf dem Foto ist Dr. Waltinger mit Hausroboter Nao Bluestar zu sehen (Bildquelle: Siemens AG). Herr Thies und sein Oberstufenkurs Physik waren mit dabei.

von Martin Perleth

Sind Roboter und smarte Computer ein Segen für die Menschheit oder eher eine Gefahr für Arbeitsplätze, Privatsphäre und Sicherheit? weiterlesen

Tag der Mathematik

Mathematik2017

Wieder kam das Ohm-Gymnasium in beiden Wettbewerben des Tags der Mathematik unter die Top 10.

von Dr. Kerstin Fehn

Es ist schon Tradition, dass das Ohm-Gymnasium beim Mathewettbewerb „Tag der Mathematik“ zwei Teams aus Schülern der 11. Klassen stellt. Bereits beim doppelstündigen Vortreffen habe ich erkannt, dass auch diesmal die Gewinnchancen hoch waren, weil sehr engagierte, helle Köpfe vor mir saßen: weiterlesen

Mathematics Day

mathematicsday1617

Mathematik und Englisch – zwei Fächer, die womöglich nicht jeden Schüler ansprechen. Dennoch – oder gerade deshalb – veranstaltet Siemens jährlich den „Mathematics Day“, bei dem interessierte Schülerinnen und Schüler der Siemens-Partnerschulen die Möglichkeit erhalten, ihr Wissen interdisziplinär zu vertiefen.

von Jannik Elgas, Ben Ohannessian, Philip Zimmermann

Außerdem steht der Austausch mit Teilnehmern der anderen Partnerschulen im Fokus. weiterlesen

Besuch des Siemens MedMuseums

MedMuseum

Wir, die Klasse 9c, besichtigten das Siemens MedMuseum. Im Museum wollten wir unser Wissen über Röntgenstrahlung, den Einsatz in der Medizin und weitere medizinische Untersuchungsverfahren vertiefen.

von Suyesha Mukoo

Zunächst wurde unsere Klasse in drei Gruppen eingeteilt. weiterlesen

Die glorreichen Sieben

sieben

Gebrieft durch eine 45-minütige Vorbesprechung warteten die sieben Elftklässler Antonia Eder, Gee-Il Han, Tarek Higa, Alexander Gottschick, Ben Ohannessian, Niklas Wiesener und Philip Zimmermann samstagmorgens wie über 1400 Schüler an zehn Standorten darauf, sich einen Tag lang mit Gleichgesinnten der Mathematik zu widmen. Die Eröffnung durch Siemens und die FAU Erlangen machte klar, dass Mathematik und Mathematiker gebraucht werden.

von Dr. Kerstin Fehn

Bei unseren Sieben wich die anfängliche Aufregung höchster Konzentration. weiterlesen