Aktionstag Cumiana

bank1

Das von Schüler/innen gestaltete Werk ist eine Adaption der „Olympia“ von Edouard Manet und wurde für die Erlanger Partnerstadt Cumiana bei Turiin angefertigt.

von Maja Baudach

Im Folgenden das Bild und ein Video-Clip dazu. weiterlesen

Schüleraustausch mit der französischen Partnerschule in Rennes

rennes0171

Am Donnerstagabend um 21.00 Uhr war es schließlich so weit: Nach einer langen Fahrt von Rennes nach Erlangen fuhr der Bus, der die dreizehn französischen Schülerinnen und Schüler des Lycée Victor et Hélène Basch in ihre Partnerstadt brachte, endlich auf den Großparkplatz Innenstadt. Dort wurden sie von den deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des diesjährigen Schüleraustausches Erlangen-Rennes und deren Familien bereits mit Spannung erwartet.

von Lorenz Schultz

Am nächsten Morgen ging es auch schon gleich in die Schule. weiterlesen

„Jugend forscht“ bei der „Langen Nacht der Wissenschaft“

LNJufo2017

Drei Ohm-Preisträger des Wettbewerbs „Jugend forscht“ 2017 durften in diesem Jahr im Rahmen der „Langen Nacht der Wissenschaft“ ihre Projekte im Medical Valley Center ausstellen.

von Martin Perleth

In Nachbarschaft zu hochmodernen Start-Ups und vielversprechenden Kleinunternehmen präsentierten die Jungforscher souverän ihre Forschungsergebnisse einer breiten Öffentlichkeit. weiterlesen

Hausaufgabenbetreuung

gruppe2

An einem sonnigen und warmen Freitag fand der erste von zwei Nachmittagen des Projekt-Seminars „Hausaufgaben-Betreuung im Röthelheimpark – diakonisches Handeln“ statt.

von Pauline Dambietz (12. Klasse) und Andrea Krebs

Dank eines Wetterumschwungs nach Regenschauern konnte der Nachmittag mit vielen verschiedenen Stationen auf der Grünfläche am Stadtteilhaus in der Schenkstraße veranstaltet werden weiterlesen

Sanis on Tour

sanis2017

Die alljährliche Fahrt der Schulsanitäter stand an: Das war nicht nur das erste Mal für unsere Neuzugänge, sondern auch für Herrn Spies, unseren neuen Leiter. Nach gut einer Stunde Fahrtzeit kamen wir in Bad Windsheim an und machten uns zu Fuß vom Bahnhof auf den Weg in die Jugendherberge. Und wer dachte, dass es sich um eine komplette Vergnügungsfahrt handeln würde, der hatte sich getäuscht, denn es ging zügig mit dem Programm los.

Friederike Kruschwitz (12. Klasse)

Dieses wurde von Maren Harder (12. Klasse) sowie den BRK-Mitarbeitern Thorsten Rummelt und Michael Ott gestaltet. Wir haben uns in diesem Jahr erstmals nicht nur mit klassischen Themen wie Lagerungsarten, Wundversorgung oder Wiederbelebung beschäftigt, sondern auch mit dem Thema Feuer. weiterlesen

Ohm-Triathleten deutscher Meister im Schul-Mountainbiken

meister2017

Donnerstag trainierten die meisten noch „just for fun“ auf der BMX-Anlage mit Nadja Pries, am Freitag war nochmals Techniktraining mit den Rädern aus dem schuleigenen Bikepool angesagt. Am Samstag fanden dann in Rappershausen in der bayerischen Rhön die ersten deutschen Schülermeisterschaften mit MTBs statt. Das Ohm hat schon Erfahrung mit den Landesmeisterschaften, erstmals trat man aber gegen die deutsche Elite in dieser Sportart an.

von Manfred Reinhart

Vor dem anstrengendem Trailrennen im Wald müssen alle Teilnehmer sechs Technikübungen absolvieren, jeder Fehler wird akribisch notiert und als acht Strafsekunden auf die Trailzeit aufgeschlagen. weiterlesen

„Willkommen am Ohm!“

Tutoren1718

So hieß es für unsere neuen Fünftklässler. Schon vor der offiziellen Begrüßung in der Turnhalle konnten die Klassen ihre Tutoren kennenlernen, die ihnen als Ansprechpartner, Wegweiser und Schulhausführer halfen, einen schönen ersten Schultag am Ohm zu verbringen.

von Elke Hacker

Auch in den nächsten Wochen und Monaten werden die Tutoren unseren Neuen mit Rat und Tat zur Seite stehen, Spiele-, weiterlesen