Kunst als gemeinsame Sprache

disegno4

Die Klasse 9e fuhr in Begleitung der Kunsterzieherin Maja Baudach und des Klassenleiters Peter Walter in die italienische Partnerstadt Erlangens nach Cumiana, um dort am von Elena Tortia geleiteten Projekt „Die Kunst des Unterschieds“ teilzunehmen und ein Wall-Painting im Pausenhof der örtlichen Schule anzufertigen.

von Amelie Ohannessian und David Roth, 9e

Die Klasse hatte sich schon im Voraus im Kunstunterricht vorbereitet, indem Entwürfe für die einzelnen Komponenten des Gesamtbildes gezeichnet wurden. weiterlesen

Neue Sport-Arbeitsgemeinschaft: BMX-Sport mit dem RC 50 Erlangen

bmx

Durch die Kontakte zum Vereinsvorstand des RC 50 Erlangen (Herr Otto) und zu den Trainern (Herr Köhler und Endlein), durch die Ohmschüler, die schon Mitglied im Verein sind, und die tolle Präsentation der Sportart bei Olympia in Rio durch Nadja Pries wurde die Idee geboren, Möglichkeiten einer Kooperation zwischen Schule und Verein auszuloten, um mehr Schüler für diese Sportart zu gewinnen.

von Manfred Reinhart

Herr Köhler hat an einem Samstag ein Schnuppertraining für Ohmschüler angeboten. Jeder Schüler erhielt ein passendes BMX-Rad und einen Integralhelm. Nach einer allgemeinen Einführung wurden schon spezielle Techniken geübt, wie das Hinterrad-Wheelen nach einem Hügel und der Start an der Rampe. Alle waren begeistert und wir waren uns einig, dass die Triathlongruppe wiederkommen wird. Nadja Pries hat uns ein gemeinsames Training zugesagt. Natürlich muss der Termin in ihre aufwändige Trainingsvorbereitung mit vielen Starts im Ausland passen. weiterlesen

Mathematics Day

mathematicsday1617

Mathematik und Englisch – zwei Fächer, die womöglich nicht jeden Schüler ansprechen. Dennoch – oder gerade deshalb – veranstaltet Siemens jährlich den „Mathematics Day“, bei dem interessierte Schülerinnen und Schüler der Siemens-Partnerschulen die Möglichkeit erhalten, ihr Wissen interdisziplinär zu vertiefen.

von Jannik Elgas, Ben Ohannessian, Philip Zimmermann

Außerdem steht der Austausch mit Teilnehmern der anderen Partnerschulen im Fokus. weiterlesen

Mathematics Day

day

Der 5. Mathematics Day fand in der FIS (Franconian International School) in Erlangen statt, woran viele Schüler aus verschiedenen Siemens-Partnerschulen teilnahmen.

von Lennard Clicqué, 8d

Dabei durften wir auf Tablets mathematische Rätselaufgaben lösen, beispielsweise die Punkte eines Quadrates mit 3×3 Punkten durch nur vier Geraden zu verbinden, ohne beim Zeichnen den Stift abzusetzen. weiterlesen

Siemens-Partnerschaft für weitere drei Jahre gefestigt

unterschrift

Der Kooperationsvertrag zwischen der Siemens AG, vertreten durch Herrn Brenner vom Regionalreferat Erlangen/Nürnberg, und der Schulleiterin des Ohm-Gymnasiums, Frau OStDin Ilselore Fuchs, wurde anlässlich des Erlanger Partnerschulen-Netzwerktreffens im Oktober 2015 in feierlichem Rahmen unterzeichnet.

von Sabine Peters

Mit dem Partnerschulprogramm fördert Siemens ganz gezielt technisch-naturwissenschaftliches Wissen und unterstützt junge Menschen, ihre Fähigkeiten erfolgreich zu erweitern. weiterlesen

Siemens Mathematics Day

mathematics

Der diesjährige von der Franconian International School und Siemens veranstaltete „Mathematics Day“ war eine gut organisierte Veranstaltung, die einen etwas anderen Einblick in die außerschulische Mathematik gewährte und auf Englisch abgehalten wurde.

von Andreas Bammes, 11. Klasse

Im ersten Teil löste man in Gruppen mit bisher unbekannten Schülern anderer Partnerschulen verschiedenste ausgewählte Denksportaufgaben des berühmten amerikanischen Rätselerfinders Sam Lloyd. weiterlesen

Ohm-Gymnasium wird Partnerschule der Sparkasse Erlangen

sparkasse

Ziel der Partnerschaft ist es, gemeinsam bei jungen Menschen Neugier auf wirtschaftliche Zusammenhänge zu wecken und Wirtschafts- und Finanzkompetenz zu fördern.

von Sabine Peters

Nur wer versteht, wie Wirtschaft und Finanzen funktionieren, wird mit Übersicht die eigenen Geldangelegenheiten erfolgreich regeln können. weiterlesen

Partnerschulprogramm der Siemens AG mit dem Ohm-Gymnasium

Siemens

Auch im Schuljahr 2014/2015 profitierten wieder viele Gruppen aus dem Ohm-Gymnasium von der interessanten und abwechslungsreichen Zusammenarbeit mit der Siemens AG.

von Sabine Peters

Als betreuende Lehrkraft bedanke ich mich im Namen der Schulfamilie sehr herzlich bei der Siemens AG, stellvertretend bei Frau Benecke und ihrem Team, für die engagierte und zuverlässige Arbeit bei der Koordination der Kontakte und für die großzügige finanzielle Unterstützung unserer MINT-Fachschaften.
weiterlesen

Partnerschulvertrag mit Siemens erneuert

Anlässlich des Erlanger Partnerschulen-Netzwerktreffens wurde in feierlichem Rahmen bei der Firma Siemens der Kooperationsvertrag zwischen unserer Schulleiterin OStDin Fuchs und Herrn Brenner, Leitung Regionalreferat Erlangen/Nürnberg, unterzeichnet. Siemens bekräftigte sein Engagement, indem jeder Partnerschule als Geschenk ein Experimentierkasten überreicht wurde.

von Sabine Peters

Mit dem Partnerschulprogramm fördert Siemens ganz gezielt technisch-naturwissenschaftliches Wissen und unterstützt junge Menschen, Ihre Fähigkeiten erfolgreich zu erweitern.

Folgende Schwerpunkte werden dabei durch vielfältige Veranstaltungen gelegt:

  • Motivation für technische Berufe oder wissenschaftliche Karrieren
  • Begeisterung wecken für technisch-naturwissenschaftliche Themen
  • Einblicke gewähren in wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Vermittlung von wichtigen Schlüsselqualifikationen und Multimediawissen

weiterlesen