Carsten Dippold von Siemens Mobility zu Gast

jakobsweg

Unser Projekt-Seminar „Pilgern auf dem Jakobsweg“ bekam Besuch von Herrn Carsten Dippold, technischer Projektleiter für Hochgeschwindigkeitszüge bei Siemens Mobility. Im Rahmen des BUS-Teils des P-Seminares (Berufs- und Studienorientierung) beantwortete er im Interview viele Fragen der wissbegierigen Elftklässler zu seiner interessanten Berufs- und Studienlaufbahn.

von Leon Buchholtz (11. Klasse)

In dem biografischen Interview erzählte er uns zum Beispiel, wie er von seinem Hauptschulabschluss weiterlesen

AD!B

adibs

Die AD!Bs, das sind die AntiDiskriminierungsBeauftragten des Ohm, erhielten durch Frau Reinke vom Bezirksjugendring Mittelfranken eine Einführung in das Projekt „Schule ohne Rassismus“.

Von Peter Walter

Zur Sprecherin dieser Schülergruppe aus allen Jahrgangsstufen wurde Friederike Kruschwitz aus der 10. Klasse gewählt. weiterlesen

Willkommenskultur

refugees

Die 9. Klassen fanden sich im Bistrohm zu einem Interview der besonderen Art zusammen. Einige Schülerinnen und Schüler hatten die Vorsitzende der Ehrenamtlichen Flüchtlingsinitiative Erlangen (EFIE) Frau Petersen eingeladen, die von ihrer Arbeit und dem Leben der Flüchtlinge berichtete.

von Lars Fischer

Doch bevor es mit dem Interview losging, brachte der Schülersprecher Felix Bernecker seine Mitschülerinnen und Mitschüler auf das Laufende, indem er erklärte, dass mittlerweile eine Million Menschen Deutschland erreicht haben. weiterlesen

Kontakt mit dem Senegal

senegal

Abbé Ambroise Tine, der Generalsekretär der Caritas im Senegal, besuchte das französische Projekt-Seminar „Bildung unterstützen“ am Ohm-Gymnasium. Sein beeindruckender Bericht fesselte die Schüler und animierte zu einer anregenden Diskussion über das Leben, die gesellschaftliche Situation und die Bildungspolitik im Senegal.

von Céline Mucha

Mittwoch, 11. November, 14 Uhr: Die Schüler und Schülerinnen des Projekt-Seminars Französisch warten gemeinsam mit Frau Kellner gespannt auf das Eintreffen von Abbé Ambroise, des Generalsekretärs im Senegal. weiterlesen

Politik und wir

politik

Auf Einladung des W-Seminars „Politik und wir“ besuchte Oberbürgermeister Janik seine alte Schule, unser Ohm-Gymnasium, und diskutierte mit Schülerinnen und Schülern der Q12 über aktuelle Themen wie die Flüchtlingsströme, den öffentlichen Personennahverkehr oder die Schulsanierungen.

von Julia Heinzmann

Ohne zu zögern weiterlesen

Tanzen und Opernsängerin

klatte1

In Vorbeitung auf den Schulball (Homecoming) am 19.9. trafen sich tanzinteressierte Schülerinnen und Schüler aus 7. und 8. Klasse an einen heißen Samstag-Nachmittag, um von einem Tanzlehrer unter Assistenz der Musiklehrerin Frau Klatte die Grundschritte einiger Tänze zu erlernen. Ein Wiederholungsworkshop ist für Freitag, 18.9., 7./8. Stunde geplant.

von Regina Klatte

Außerdem war die bekannte Opernsängerin Leila Pfister (Staatstheater Nürnberg) weiterlesen

Michael Lane

lane

Der deutsch-amerikanische Sänger Michael Lane, bekannt aus „The Voice of Germany“, besuchte – zur Freude der Schüler – das Ohm.

von Kangwu Zong und Rebecca Heß, 9c

It was a big surprise that Michael Lane came to visit us and that we had the chance to see him face to face in order to interview him. weiterlesen