Investitionen in den BIKEPOOL am Ohm-Gymnasium

ausstattung

Bekanntlich sich die Triathleten und Mountainbiker der Schule äußerst erfolgreich in Bayern unterwegs. Im Jahr 2018 konnten wir uns als bayerischer Triathlonmeister zum 6. Mal für das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin qualifizieren (6. Platz), im Biken errangen wir beim Bundesfinale in Rappershausen in drei Starterklassen Platz 2, 3 und 4.

von Manfred Reinhart, Stützpunktleiter Triathlon und Leiter des BIKEPOOLS am Ohm-Gymnasium

Wer im Wettkampf erfolgreich sein will, muss hart trainieren und gutes Material haben. weiterlesen

Sparkasse Erlangen unterstützt unsere Medien-Arbeitsgemeinschaft mit einer 360°-Kamera

lkamera

Hocherfreut nahmen Schüler der Medien-AG mit ihrem Leiter Herrn Zapf im Beisein der Schulleiterin Frau Fuchs den Spendenscheck vom Leiter der Geschäftsstelle Stintzingstraße der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach, Herrn Scheuer, entgegen.

von Sabine Peters

Videoaufnahmen mit einer 360°-Kamera bieten in Verbindung mit einer Virtual-Reality-Brille ein bisher unerreichtes Gefühl von Immersion, weiterlesen

Sporthaus Eisert sponsert neue Wettkampfschuhe für die Schul-WM

schuhberater

Am vergangenen Montagabend strömten kurz vor Geschäftsschluss 18 Schülerinnen und Schüler vom Ohm-Gymnasium in die obere Etage des führenden Erlanger Sportgeschäfts. Geschäftsführer Christian Bier hatte seinen Ankündigungen Taten folgen lassen: Alle 18 Schülerinnen und Schüler, die sich Ende Mai in Richtung Versailles auf den Weg zur Schulweltmeisterschaft im Triathlon aufmachen werden, wurden mit nagelneuen leichten Wettkampfschuhen von Asics ausgestattet.

von  Manfred Reinhart

Dazu war es notwendig, die Füße zu scannen und ein zum Fuß passendes Modell zu finden, dass auch noch zum auf dem Laufband konstatierten individuellen Laufstil passt. weiterlesen