Mediennutzung zwischen Chancen und Risiken

medien1617

Zusammen mit dem Gesundheitsamt Erlangen bietet das Ohm-Gymnasium im Rahmen des Medienmonates November einen Themenabend an, zu dem neben den Eltern und den Lehrerinnen und Lehrern auch weitere Interessierte herzlich eingeladen sind: „Mediennutzung zwischen Chancen und Risiken“, Dienstag, 29.11.2016 , 18.00 bis ca. 21.00 Uhr, Bistrohm des Ohm-Gymnasiums Erlangen.

von Ilselore Fuchs (Schulleiterin) und Barbara Sickenberg (Suchtpräventionsbeauftragte)

Neben zwei Fachreferaten zu den Themen „Faszination Moderne Medien – Machen die süchtig?“ (Markus Meyer, Integrierte Beratungsstelle Erlangen) und weiterlesen

Gemeinsam gegen blau. Denn Gemeinschaft zieht.

ausstell1

Unter dem Motto des Bundessiegers im Plakatwettbewerb für Jugendliche („Gemeinsam gegen blau. Denn Gemeinschaft zieht.“), mit dem die DAK alljährlich auf das Problem des Alkoholmissbrauchs Jugendlicher aufmerksam machen will, wurde im Ohm-Gymnasium die Wanderausstellung „Kunst gegen Komasaufen“ eröffnet.

von Ute Luzay

Großformatige Plakatwände regen Schülerinnen und Schüler an, sich mit den Ideen und Gedanken ihrer Altersgenossen zum Thema Alkohol und Rausch auseinanderzusetzen und vielleicht auch selbst einen Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb zu leisten. weiterlesen