Mehr als nur ein Weg!

santiago1

Nach einem Schuljahr Vorbereitung im Projekt-Seminar „Pilgern auf dem Jakobsweg“, in dem wir gemeinsam unser Projekt planten und organisierten, uns auf die Wegstrecke einigten, Unterkünfte buchten, nach Sponsoren suchten und uns über Galizien und den Jakobsweg informierten, ging es am 10.9. endlich los.

von Tobias Dorsch (für das Projekt-Seminar „Pilgern auf dem Jakobsweg“)

Während der Rest des Ohm-Gymnasiums schon wieder in den Schulmodus schalten musste, machten wir zwölf Schüler der 12. Klasse uns zusammen mit unseren Lehrern, Fr. Seubold und Hr. Lukas, auf nach Galizien, in den Nord-Westen Spaniens. weiterlesen

Carsten Dippold von Siemens Mobility zu Gast

jakobsweg

Unser Projekt-Seminar „Pilgern auf dem Jakobsweg“ bekam Besuch von Herrn Carsten Dippold, technischer Projektleiter für Hochgeschwindigkeitszüge bei Siemens Mobility. Im Rahmen des BUS-Teils des P-Seminares (Berufs- und Studienorientierung) beantwortete er im Interview viele Fragen der wissbegierigen Elftklässler zu seiner interessanten Berufs- und Studienlaufbahn.

von Leon Buchholtz (11. Klasse)

In dem biografischen Interview erzählte er uns zum Beispiel, wie er von seinem Hauptschulabschluss weiterlesen