Wiederaufnahme des Unterrichts für die 5. und 6. Klassen

von der gesamten Schulleitung

Ab Montag kommen unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler wieder zum Unterricht ans Ohm-Gymnasium. Dazu wurden die Klassen in zwei Gruppen geteilt und nun besucht nächste Woche die eine Hälfte und in der Woche darauf die andere Hälfte die Schule. Sicher wird das am Anfang etwas komisch sein, mit Masken durchs Schulhaus zu laufen und nur einen Teil der Freunde aus der Klasse zu treffen. Andererseits freuen sich alle, auch die Lehrer und die Schulleitung, dass wir uns überhaupt wieder einmal persönlich begegnen. Bestimmt haben die Schülerinnen und Schüler auch viel aus den vergangenen sechs Wochen zu erzählen; dafür ist in den ersten Tagen genug Zeit eingeplant. Die Lehrer sind alle gespannt und neugierig, wie die Schülerinnen und Schüler das „Lernen zuhause“ erlebt haben. Eine völlig neue Erfahrung wird es sein, in den kommenden Wochen viel zu lernen, aber keine Noten mehr zu bekommen. Viele freuen sich sicher auch darauf, diese Art von Schule für eine Weile auszuprobieren.

Wiederaufnahme des Unterrichts für die Q12

von der Schulleitung

Heute sind die Schüler*innen der Q12 erstmals seit der Schulschließung wieder zum Unterricht gekommen, um sich auf die Abiturprüfungen in drei Wochen vorzubereiten. Die Kurse wurden in kleinere Lerngruppen geteilt, diese auf das ganze Schulhaus verteilt und die Abstandsregeln eingehalten. Außerhalb des Unterrichts gilt auch am Ohm jetzt das Gebot, eine Maske zu tragen. Auch wenn es schön war, alle gesund wiederzusehen, konnte sich angesichts der Sicherheitsmaßnahmen doch niemand so richtig freuen. Wir sind gespannt, ob die Atmosphäre in den nächsten Tagen auch unter den geltenden Bedingungen wieder heiterer wird.

Das große Ohm-Osterrätsel

von der gesamten Schulleitung

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Osterrätsels sind ermittelt und bekommen ihren Preis per Post zugeschickt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Einsender*innen!
Liebe Schülerinnen und Schüler, sicher vermissen die meisten von Euch unsere schöne Schule schon ganz arg. Um euch die Wartezeit bis zum Wiederbeginn des Unterrichts etwas zu verkürzen, haben wir für euch ein Osterrätsel gebastelt. In der Diashow findet Ihr Fotos von Räumen und Orten, die Ihr alle gut kennt. Außerdem sind auf einigen Fotos noch Kleinigkeiten versteckt, die es zu finden gilt. Was genau gesucht ist, könnt Ihr in dem beiliegenden pdf-Dokument nachlesen. Die richtige Lösung schickt Ihr dann bitte bis spätestens 13. April 2020 per Mail an sekretariat@ohm-gymnasium.de Unter allen Einsendern mit richtiger Antwort werden drei Überraschungen verlost. Wir wünschen Euch schöne Osterferien!