Ohm-Team gewinnt Kletterwettkampf

kletter1

Am 24.7.2015 fand das 50. Siemens-Sportfest in Erlangen statt. Zu dieser traditionsreichen Veranstaltung kommen jedes Jahr viele Sportlerinnen und Sportler aus ganz Nordbayern, um sich in verschiedenen Disziplinen (Leichtathletik, Fußball, Volleyball, Beachvolleyball, Klettern etc.) zu messen.

von Ulrich Lenk

Beim diesjährigen Jubiläumsfest waren auch die Siemens-Partnerschulen eingeladen. weiterlesen

Vorbericht zur Schulweltmeisterschaft in Triathlon (vom 27.5.-2.6.2015) in Versailles

team

Völlig überraschend hat das Ohm-Gymnasium im Herbst 2014 in Berlin einen deutlichen Sieg erkämpft. Doch das Sahnehäubchen obendrauf war die Botschaft, damit für die Schulweltmeisterschaften qualifiziert zu sein! Aufgrund dieser Konstellation wurde das Ohm-Team im Raum Erlangen auch zur „Sportmannschaft des Jahres 2014“ gewählt, eine tolle Würdigung unserer Anstrengungen.

von Manfred Reinhart

Doch die personellen und organisatorischen Herausforderungen waren nicht klein: Bei der WM gelten andere Jahrgangsklassen, es wird mit Rennrädern statt mit Mountainbikes gefahren, die Strecken sind deutlich länger und voraussichtlich müssen die Jüngeren aufgrund der Wasser-temperatur im Versailler Schloss-See mit Neopren-Anzügen schwimmen. weiterlesen

Schulweltmeisterschaft

versailles

Das Team für die Schulweltmeisterschaften steht fest, die organisatorische und sportliche Vorbereitung wird hochmotiviert angegangen!

von Manfred Reinhart

Wie ausführlich in der Presse berichtet, hat sich das Ohm-Gymnasium als deutscher Meister im Schultriathlon für die Schulweltmeisterschaften im Mai 2015 in Versailles/Frankreich qualifiziert. weiterlesen

Die Kletterwand ruft!

Klettern

Irgendwo in Würzburg: Langsam steigt die staubige Luft in der Kletterhalle der DAV, Sektion Würzburg, empor. Zehn der besten Kletterschulmannschaften Bayerns treffen nach und nach, teilweise noch etwas verschlafen, in der etwa 20 Meter hohen Kletterhalle ein.

von Thomas Ly Tran und Johannes Votteler, 11. Klasse, Projekt-Seminar „Sportberichterstattung“

Einige Sonnenstrahlen fallen durch die großen langen Fensterscheiben an diesem sonst sehr trüben Morgen, während die ersten eingetroffenen Mannschaften, die später zu kletternden Routen inspizieren und mental schon mal abklettern. weiterlesen

Bis(s) zum letzten Atemzug

Leichtathletik

Nach einem überragenden Auftritt der Leichtathletik-Mannschaft des Ohm-Gymnasiums im Erlanger Stadtfinale schaffte man es, sich für das Bezirksfinale in Lauf zu qualifizieren.

von Amir Asid und Timo Faust, 11. Klasse, Projekt-Seminar „Sportberichterstattung“

Dieses setzte sich aus den Disziplinen 100m-Lauf, 4x100m-Staffel, 800m-Lauf, Hochsprung, Kugelstoßen, Speerwerfen und Weitsprung zusammen. weiterlesen

Starker Auftritt der Beachvolleyballer

Bezirksfinale

Die Schulmannschaft des Ohm-Gymnasiums machte es den deutlich überlegenen Gegnern nicht leicht. Das Bezirksfinale war die letzte Hürde vor dem großen Finale in München. Das Team, das dort gewinnt, hätte es geschafft und sich als beste Beachvolleyball-Schulmannschaft in ganz Bayern ein Ticket zum Bundesfinale im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ nach Berlin gelöst.

von Jackie Brinkmann und Julian Schneider, Q11, Seminar „Sportberichterstattung“

Das war der Traum der Jungen und Mädchen der Beachvolleyball-Schulmannschaft vom Ohm-Gymnasium, trotz des Wissens um die sehr starke Konkurrenz aus der Umgebung. weiterlesen

Bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften an der Spitze!

Leichtathletik1

Bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften der Gymnasien in Erlangen erreichten die zwei teilnehmenden Mannschaften des Ohm-Gymnasiums beeindruckende Platzierungen.

von Björn Brügmann und Mateo Binner, Oberstufen-Seminar „Sportberichterstattung“

Das Ohm schickte insgesamt 20 Schüler und Schülerinnen in jeweils sieben Disziplinen (Sprint, Weit- und Hochsprung, Kugelstoßen, Speerwurf, Staffellauf und 800m-Lauf) ins Rennen. weiterlesen

Erfolg beim Kletterwettkampf

kletter

Die Sektion Feucht des DAV (Dt. Alpenverein) lud zum Kletterwettkampf der mittelfränkischen Schulen in die rund zwölf Meter hohe Kletterhalle ein. Das Ohm-Gymnasium war mit insgesamt acht Schülern vertreten, die in zwei Altersklassen um den Sieg und damit die Teilnahme am Landesfinale in Würzburg als Vertreter Mittelfrankens kämpften.

von Johannes Votteler (11. Klasse, Projekt-Seminar Sportberichterstattung)

Jeder Wettkampfteilnehmer musste die ersten beiden vorgegebenen Routen absolvieren, um ins Finale einziehen zu können. weiterlesen

Ohm gewinnt souverän Bezirksmeisterschaft in Schwimmen!

Mannschaft

Das Ohm schickte eine starke Jungen- und Mädchenmannschaft in das Bezirksfinale Schwimmen. Es trafen sich im Frankenhof viele Schulmannschaften der Erlanger Schulen und von deren Umgebung. Hierbei konnten unsere Mädels und Jungs beide Wettkämpfe gewinnen.

von Sarah Neukam und Simone Kraft (Projekt-Seminar „Sportberichterstattung“, Q11)

Geschwommen wurden 50m-Einzelstrecken in den Lagen Kraul, Rücken und Freistil sowie Staffeln, bei denen vor allem die richtige Teamaufstellung und der Zusammenhalt in der Mannschaft gefordert waren. weiterlesen