Triathlon-Gala ohne Sahnehäubchen

Siegerehrung2017

Schon bei der nordbayerischen Qualifikation in Hilpoltstein stellte das Ohm mit sechs Mannschaften das größte Team. Die anderen Schulen rieben sich die Augen: Alle sechs Teams kamen aufs Treppchen.

von Manfred Reinhart

Nachdem sich vier Mannschaften für das „Jugend trainiert für Olympia“-Landesfinale in der Sportart Triathlon qualifiziert hatten, fuhren wir mit großem Optimismus nach Nürnberg. weiterlesen

Heiße Phase der Vorbereitung

start

Das Triathlonteam ist wieder um viele junge Neulinge aus der Unterstufe erweitert worden, die Aktiven des letzten Jahres haben sich schon wieder deutlich entwickelt und verbessert. Dies merkt man im Training, in dem wir mit den schuleigenen Bikes die Wälder der Umgebung und die drei BMX-Bahnen unsicher machen, aber besonders bei den Lauf-, Duathlon- und Triathlonwettbewerben in Erlangen und Umgebung, beim Crossbiken in Reichelsdorf, beim Swim&Run in Forchheim: Hier waren viele Ohmler ganz vorne mit dabei. Wettkämpfen macht Spaß und ist – in richtigem Maß – das effektivste Training.

von Manfred Reinhart

Zu Trainingszwecken haben wir das 6. Mal in Folge beim Regionalfinale Mountainbiken in Sulzbach-Rosenberg teilgenommen. An der Schule haben wir für die technischen Stationen auf dem „Westrasen“ u.a. das Überfahren eines Palettenhindernisses geübt, für den Waldtrial waren wir auf der Teststrecke am Burgberg unterwegs. weiterlesen

Ohm-Team ganz oben

Sportklettern

In diesem Jahr sollte beim Bezirksfinale im Sportklettern ein neuer Wettkampfmodus durchgeführt werden. Neben dem Schwierigkeitsklettern stand erstmalig ein Speed-Wettbewerb auf dem Programm, bei dem eine Route in möglichst kurzer Zeit bewältigt werden musste. Hoch motiviert reiste unser Kletterteam nach Feucht in die Kletterhalle.

von Uli Lenk

Alle Starter hatten die Möglichkeit vier Routen zu klettern. Zehn Touren unterschiedlicher Schwierigkeit standen zur Auswahl. weiterlesen

3. Platz im Landesfinale Beachvolleyball!

landesfinale1617

Für Überraschungen war der „bunte Haufen“ unserer Beachvolleyballer auch beim Landesfinale in München gut. Für die erste große sorgte ein Spieler des Teams, der am Morgen kurz vor der Abfahrt seinen Schülerausweis nicht auffinden konnte.

von Melanie Nützel

Ohne Schülerausweis kein Landesfinale! weiterlesen

Neue TriathletInnen – bewährte Erfolge!

tri16

In diesem Schuljahr müssen wir altersbedingt auf unsere Weltmeister verzichten. Dafür rücken die „Jungen“ und ganz neue Wahlkursteilnehmer erstmals nach. Ob sich das wöchentliche Training, das Sonderschwimmcamp bei München im März und die Teilnahmen bei den Winterläufen gelohnt hat, stellt man erst beim Wettkampf fest.

von Manfred Reinhart

Wurde das Regionalfinale Mountainbiken noch als harte Wettkampfeinheit für das Radfahren angesehen, mussten wir uns am 8.7. beim Landesfinale mit der bayerischen Mountainbike-Elite messen. weiterlesen

Die Reise der Beachvolleyballer geht weiter…

Sieger-Bezirk

Auch das Bezirksfinale am 5.7. in Ansbach stellte für unsere Beachvolleyballer kein großes Hindernis dar. Unaufhaltsam strebten sie ihrem Ziel, der Teilnahme am Landesfinale in München, entgegen.

von Melanie Nützel

In drei Spielen konnte sich unser Team hier gegen gute Gegner aus Ansbach, Weißenburg und Nürnberg durchsetzen. weiterlesen

Goldmedaille

schwimmen2016

Die Schwimmerinnen des Ohm-Gymnasiums gewannen den Rhein-Main-Donau-Schulcup.

von Annette Roeder

Als Landessieger und damit Vertreter des Landes Bayern hatte sich das Team mit Varinka Albert, Sophie Ehrlicher, Anna Forsthövel, Tanja Neubert, Theresa Neukam, Marlene Pesch, Anna Pfretzschner, Nele Rudolph und Karla Völcker die Qualifikation zum Rhein-Main-Donau-Schulcup in Passau gesichert. weiterlesen

Mehr war dieses Jahr nicht drin: Ohm-Tria-Team auf dem 6. Platz in Berlin

Abfahrt

Mit dem erneuten Sieg im Landesfinale Mitte Juli hat das Ohm-Triathlonteam zum 5. Mal in Folge das begehrte Ticket für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin gelöst. Das hohe Leistungsniveau wurde vor allem durch das Saarlandteam nochmals gehoben. Hinter den Leistungsschulen des Sports reichte es für die 8 Schülerinnen und Schüler des Ohm-Gymnasiums nach einem tollen Kampf zum 6. Platz unter den 16 Landessiegern.

von Manfred Reinhart

In Nürnberg hatte das Ohm durch die gute Zusammenarbeit mit den beiden Erlanger Schwimmvereinen und der Kooperation mit dem TV 1848 Erlangen noch haushoch gegen die bayerische Konkurrenz gewonnen. weiterlesen

Hurra, wir fahren nach Berlin!

jacken

Schon zum fünften Mal in Folge hat sich die Triathlonmannschaft der Schule als bayerischer Meister für das Herbstfinale „Jugend trainiert für Olympia“ vom 20.-24.9. in Berlin qualifiziert.

von Manfred Reinhart

Dieses Jahr starten Tanja Neubert, Nele Rudolph, Marlene Pesch, Anna Forsthövel sowie Simon Jonscher, Pablo Warter Rubio, Fabian Kasperl und Yves Just. weiterlesen

Ohm-Triathleten unbeirrt auf Erfolgskurs

Landesfinale015

Nach dem Sieg im letzten Bundesfinale und bei der Schul-WM in Frankreich musste die Mannschaft mit drei jüngeren Schülern ergänzt werden. Dennoch siegte das Triathlonteam des Ohm-Gymnasiums souverän und erreichte zum 5. Mal in Folge den Einzug ins Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin – das ist einmalig in der Geschichte des bayerischen Schulsports!

von Manfred Reinhart

Wie im letzten Jahr wurde das Landesfinale auf dem Gelände des Stadionbades in Nürnberg ausgetragen. weiterlesen