Schüleraustausch Rennes

rennes19

Die inzwischen vergangenen elf Tage des Schüler-austausches mit dem Lycée Victor et Hélène Basch in Erlangens Partnerstadt Rennes, begleitet von Herrn Schultz, verliefen trotz anfänglicher Zweifel der acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer letztlich doch relativ entspannt und erlaubten uns viele Einblicke in das Alltagsleben und die Kultur unseres Nachbarlandes.

von Maximilien Maier (10c)

Nach herzlichen Begrüßungen von Seiten der französischen Gastfamilien bei unserer Ankunft am Donnerstag begann am Freitag unser erster Programmtag: weiterlesen

Ein neuer Austausch mit Erlangens Partnerstadt Eskilstuna

eskilstuna19

In nur einer Woche in Schweden hatten wir die Chance, viele neue Menschen kennenzulernen, Städte zu erkunden und eine andere Kultur durch das direkte Zusammenleben mit den Familien zu erleben. Wir haben gemeinsam mit den Austauschpartnern und den Lehrern viele Dinge erlebt.

von Lisa Pitter und Clara Kösters, 11. Klasse

Erwähnenswert ist auf jeden Fall unser erster Ausflug: Geführt von unseren Austauschpartnern bekamen wir einen ersten Überblick von Eskilstuna. weiterlesen

Schüleraustausch mit der französischen Partnerschule in Rennes

regensburg18

Am Donnnerstagabend um ca. 20.45 Uhr hatte das Warten schließlich ein Ende: Nachdem einige Baustellen die Ankunft noch etwas verzögert hatten, erreichte der Bus endlich seinen Zielort, den Großparkplatz Innenstadt. In ihm saßen auch neun französische Schülerinnen und Schüler des Lycée Victor et Hélène Basch in Rennes, die am diesjährigen Schüleraustausch Erlangen-Rennes teilnehmen und von den deutschen Austauschpartnerinnen und -partnern sowie deren Familien schon erwartet wurden.

von L. Schultz

Gleich am nächsten Morgen stand Schulbesuch auf dem Programm. weiterlesen

Schüleraustausch Rennes

rennes18

An einem Donnerstag brachen wir, zwölf Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen in Begleitung von Herrn Schultz, zum diesjährigen Schüleraustausch mit dem Lycée Victor et Hélène Basch auf; der Gegenbesuch unserer Austauschpartner aus Rennes hatte schon im Oktober 2017 stattgefunden.

von Pia Hilbinger (10b), Noreen Schulz (10b), Paula Kreuzer (10c) und Eva Sperber (10c)

Nach der ersten Nacht in den Gastfamilien wurde uns am Freitag zunächst das Lycée gezeigt, weiterlesen

Schüleraustausch mit der französischen Partnerschule in Rennes

rennes0171

Am Donnerstagabend um 21.00 Uhr war es schließlich so weit: Nach einer langen Fahrt von Rennes nach Erlangen fuhr der Bus, der die dreizehn französischen Schülerinnen und Schüler des Lycée Victor et Hélène Basch in ihre Partnerstadt brachte, endlich auf den Großparkplatz Innenstadt. Dort wurden sie von den deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des diesjährigen Schüleraustausches Erlangen-Rennes und deren Familien bereits mit Spannung erwartet.

von Lorenz Schultz

Am nächsten Morgen ging es auch schon gleich in die Schule. weiterlesen

Schüleraustausch Erlangen-Rennes 2017

rennes2017

Unsere Reise nach Rennes begann zu frühmorgendlicher Stunde, denn die Busfahrt zur Erlanger Partnerstadt dauerte lange, doch das wurde durch die Vorfreude auf den zweiten Teil des Austauschs wettgemacht, an dem wir – neun Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe in Begleitung von Herrn Schultz – teilnahmen. Im Herbst 2016 hatte schon der Besuch der Austauschpartnerinnen und -partner aus Rennes stattgefunden.

von Luna Eckstein und Selma Ben Gara

Das Wochenende verbrachten wir in unseren Gastfamilien, wobei wir teilweise mit ihnen die Gegend um Rennes herum erkundeten. Die neue Woche weiterlesen

Dänemark 2016/17

daenemark1617

22 Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe nahmen am diesjährigen Austausch mit Dänemark teil.

von Suveni und Theresa, 10b

Von Dienstag bis Freitag lebten wir im Internat „Haarby Efterskole“ und verbrachten dort eine aufregende und unvergessliche Woche. weiterlesen

Schüleraustausch mit der französischen Partnerschule in Rennes

bamberg2016

Am Freitagabend um 21 Uhr hatte das Warten schließlich ein Ende: Nachdem ein Stau die Ankunft der elf französischen Schülerinnen und Schüler des Lycée Victor et Hélène Basch um eine Stunde verzögert hatte, fuhr ihr Bus endlich auf den Großparkplatz Innenstadt, wo er von den deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des diesjährigen Schüleraustausches Erlangen-Rennes und deren Familien bereits mit Spannung erwartet wurde.

von Lorenz Schultz

Für den nächsten Morgen war dann erst einmal Ausschlafen nach der langen Fahrt angesagt, weiterlesen

Riverlangen – mal anders

riverside2016

Schon am 20. Juli begann für zwölf Schüler die Reise in die Erlanger „Sister City“ Riverside, Jeweils sechs Schüler des Ohm- und Albert-Schweitzer-Gymnasiums machten sich, noch vor Beginn der Sommerferien und in Begleitung von Frau Guthunz vom Ohm, auf den Weg, um vier Wochen lang den „American Lifestyle“ kennenzulernen.

von Lea Jaeger und Ute Guthunz

Am Flughafen in LA angekommen, ging es dann noch auf eine zweistündige Autofahrt, bis wir endlich in Riverside angekommen waren. weiterlesen

Wenn die Schule zum Zuhause wird…

klassenfoto

Als im Zuge der Renovierung der Schule Pflanzen „entsorgt“ werden sollten, gab ihnen die 10c eine neue Heimat in ihrem Klassenzimmer.

von Defne Karagül (Klassensprecherin)

Auch andere Klassen freuen sich, wenn sie in diesem grünen Klassenzimmer Unterricht haben, weiterlesen