Startschuss Gymnasium

Besonders herzlich wurden zu Beginn des Schuljahrs die neuen 5. Klassen begrüßt. Für sie gibt es eine ganze Reihe von Maßnahmen, die unter der Überschrift „Startschuss Gymnasium“ zusammengefasst werden.

von Peter Walter

So fand die ersten beiden Tage noch kein Fachunterricht statt, sondern die Klassenleiter beförderten erst einmal das gegenseitige Kennenlernen; unterstützt wurden und werden sie dabei von den Tutoren – älteren Schülern, die sich für die Schüler der 5. Klassen einsetzen – und beispielsweise die Erkundung des Schulgebäudes anleiteten. Ein wichtiger Punkt ist auch der Aufenthalt der 5. Klassen im Landschulheim in Gunzenhausen zu je nach Klasse verschiedenen Terminen im Bereich Ende September / Anfang Oktober mit Naturerlebnisaktionen und umweltpädagogischen Unternehmungen.

Die Fahrt zu einem so frühen Zeitpunkt soll dazu beitragen, dass sich die Schüler gleich von Anfang an besser kennenlernen und eine gute Klassengemeinschaft aufbauen können. Der Elternabend für die 5. Klassen ist für den 11.10. vorgesehen.