Schüleraustausch Rennes

montstmichel

12 Schülerinnen und Schüler machten sich in Begleitung von Herrn Schultz im Rahmen des städtischen Schüleraustausches auf den Weg nach Rennes in der Bretagne.

von Kiara Giebl und Johanna Schuler, 10f

Nach einer sechzehnstündigen Busfahrt mit Zwischenstopp in Reims wurden wir von unseren Austauschfamilien herzlich empfangen. Das erste Wochenende verbrachten wir mit unseren Partnern und deren Familien und Freunden und unternahmen gemeinsame Aktivitäten. Die nächste Woche startete dann mit einem Empfang durch den Schulleiter, einer Schulhausführung und Teilnahme im Unterricht sowie einem historischen Rundgang durch die Altstadt von Rennes. Ein Höhepunkt der Woche war die Besichtigung des weltbekannten Mont-Saint-Michel am Dienstag, an die sich der Besuch einer traditionellen Biscuiterie in Cancale anschloss. Am folgenden Tag beendeten wir mit unseren französischen Austauschpartnern erfolgreich das Projekt „Chanson engagée en France et en Allemagne“, das wir bereits beim Aufenthalt der französischen Partner in Erlangen vom 8. bis zum 18. Oktober 2015 begonnen hatten. Der Donnerstag bot zunächst noch einmal die Teilnahme am französischen Unterricht und anschließend einen Besuch im „Musée de Bretagne“, wo Besonderheiten dieser Region, etwa die Kultur der Kelten, thematisiert wurden. Am letzten Tag mit gemeinsamem Programm starteten wir zu einer Exkursion zusammen mit den französischen Schülern nach Dinan, wo wir in 17 gemischten Kleingruppen die Stadtgeschichte anhand einer Rallye erforschten. Den Nachmittag verbrachten wir am Strand der Korsarenstadt Saint-Malo mit sportlichen Aktivitäten wie z.B. Volleyball, Badminton und Fußball. Auch das zweite Wochenende verlebten wir wieder mit den französischen Gastfamilien und unternahmen Ausflüge mit ihnen.
Der Austausch, an den wir gerne zurückdenken, war eine gute Möglichkeit, unsere Sprachkenntnisse zu erweitern und die Kultur und Geschichte Frankreichs, aber auch ganz einfach das alltägliche Leben unseres Nachbarlandes näher kennenzulernen.