Partnerschulprogramm der Siemens AG mit dem Ohm-Gymnasium

Siemens

Auch im Schuljahr 2014/2015 profitierten wieder viele Gruppen aus dem Ohm-Gymnasium von der interessanten und abwechslungsreichen Zusammenarbeit mit der Siemens AG.

von Sabine Peters

Als betreuende Lehrkraft bedanke ich mich im Namen der Schulfamilie sehr herzlich bei der Siemens AG, stellvertretend bei Frau Benecke und ihrem Team, für die engagierte und zuverlässige Arbeit bei der Koordination der Kontakte und für die großzügige finanzielle Unterstützung unserer MINT-Fachschaften.
Außerdem gilt mein Dank auch dem Kollegium, das mit viel Engagement für Klassen, Seminare und Wahlfachgruppen Vorträge oder Exkursionen organisiert und damit eine lebendige Partnerschaft aufrechterhält:
o    Assessmentcentertraining für Studienreferendare
o    Besuch der Siemens-Hauptversammlung mit dem Studienseminar Wirtschaft und Recht
o    Planspiel Factory für das P-Seminar Wirtschaft
o    Exkursion zur Siemens-Technik-Akademie mit der Wahlfachgruppe Jugend forscht
o    Mathematics Day für die Fachschaft Mathematik
o    Exkursion zum neuen Siemens MedMuseum mit einer 9. Klasse
o    Besuch der Sternwarte mit 10.Klassen
o    Interaktiver Vortrag Präsentationstechniken beim P-Seminar Deutsch
o    Expertenvortrag Energy bei Geo-Kursen der Q11
o    Englischsprachige Führungen in Siemens MedMuseum für die Schüleraustauschgruppen aus Riverside und Charlotte/North Carolina

Besonders Herr Perleth zeigt dabei mit seinen Schülern große Begeisterung und Ausdauer bei den unterschiedlichsten Aktivitäten.
Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit und den intensiven und kontinuierlichen Austausch im nächsten Schuljahr!