Ohm-Team gewinnt Kletterwettkampf

kletter1

Am 24.7.2015 fand das 50. Siemens-Sportfest in Erlangen statt. Zu dieser traditionsreichen Veranstaltung kommen jedes Jahr viele Sportlerinnen und Sportler aus ganz Nordbayern, um sich in verschiedenen Disziplinen (Leichtathletik, Fußball, Volleyball, Beachvolleyball, Klettern etc.) zu messen.

von Ulrich Lenk

Beim diesjährigen Jubiläumsfest waren auch die Siemens-Partnerschulen eingeladen. Unsere Schule war durch ein Team am Kletterwettkampf beteiligt. Jedes Teammitglied musste sich aus einer Vielzahl von Touren eine auswählen und diese dann durchsteigen. Je höher die Schwierigkeit, desto mehr Punkte konnten für das Mannschaftskonto verbucht werden. Allerdings musste man auch ganz oben ankommen, um überhaupt gewertet zu werden, d.h. hier war auch taktisches Geschick und eine gute Selbsteinschätzung gefordert.
Für unser Team starteten Naemi Lenk (5e), Julian Grasnick (8e), Franziska Wolf (10a) und Tim Vahrenholt (10b). Alle konnten ihre ausgewählten Touren bis zum Top durchsteigen und den Sieg im Siemens-Kletterpokal mit deutlichem Vorsprung vor den anderen 11 Teams sichern. Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung und ein großes Dankeschön an die Firma Siemens für diesen schönen, sehr gut organisierten Wettkampftag – wir kommen gerne wieder! kletter2