Medizintechnik

SiemensMedQ12

Vor dem Hintergrund des aktuellen Unterrichtsstoffes – den Röntgenstrahlen – nahmen die beiden Physikkurse der 12. Klasse mit Frau Fehn jeweils an einer Führung im Siemens MedMuseum teil.

von Anna Koch, Maren Harder und Susanna Best (12. Klasse)

Dabei erlebten wir als Schüler die Bedeutung von Medizintechnik bei Siemens sowie die Entstehung von „Healthineers“. Stück für Stück wurde anhand von verschiedenen Ausstellungsstücken wie einer Röntgenröhre und einem CT die Entwicklungsgeschichte veranschaulicht und mit physikalischem Wissen verknüpft. Die Führung ermöglichte einen gelungenen Einblick in die Welt der Medizintechnik. Vielen Dank dafür!