Keine Angst

S_Troeger

Der Künstler Sebastian Tröger, gebürtiger Erlanger, hier vor seinem 3 x 9 Meter großen Bild „Die große Angst“ von 2016, hat 2006 am Ohm-Gymnasium sein Abitur absolviert und an den Akademien der bildenden Künste in Nürnberg und Karlruhe studiert.

von Franz-Josef Üffing

Noch bis zum 21.2.2016 ist in der oechsner galerie in Nürnberg seine Ausstellung „I can’t feel your pain, but you can see my painting“ zu sehen. Er „setzt sich in seinen Arbeiten meist ironisch mit dem System Kunst sowie mit dem eigenen Selbstverständnis als Künstler auseinander“ (Judith Grobe, Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft).