Journée franco-allemande mit Crêpes und „ateliers“

TdF_Pestalozzi_1

Zur Feier des deutsch-französischen Tages verbrachte das Projekt-Seminar „Tour de France – ein Kinderspiel“ einen Vormittag in der Pestalozzischule. Im Gepäck hatte es ein Potpourri der französischen Kultur.

von Dr. Renate Kellner

Eine Spielstation mit einem selbst gestalteten Memory lockte viele Kinder an: Sie konnten dabei Zahlen und Tiere auf Französisch lernen. Auch die Musikstation, an der der Klassiker „Aux Champs Elysées“ zum lauten Mitsingen animierte, war rege besucht. Außerdem durften alle 270 Schülerinnen und Schüler selbst einen Crêpe auf Französisch bestellen und genießen.TdF_Pestalozzi_2
Es war ein sehr frankophiler Vormittag, der allen Beteiligten sichtlich Spaß gemacht hat. Das Projekt-Seminar dankt der Rektorin Frau Vogt, allen Schülerinnen, Schülern, Kolleginnen und Kollegen für den herzlichen Empfang!TdF_Pestalozzi_3