Drei Teilnehmer – drei Gewinner!

Jufo 2014 Wettbewerb (gross)

Das Ohm–Gymnasium hat erfolgreich am Wettbewerb „Jugend forscht“ 2014 in Mittelfranken teilgenommen.

von Martin Perleth

Lukas Bochtler gewann mit seinem Projekt „Bau und Funktion eines CO2 -Lasers“ einen Siemens-Praktikumspreis. Christopher Kokott erreichte mit seinem Projekt „Darstellung eines Biokunststoffes aus Haaren“ den 3. Platz im Bereich Chemie.
Der Schüler Andreas Wendler wurde mit seinem Projekt „Modellierung und Berechnung des Schwierigkeitsgrades einer Boulderroute“ Regionalsieger Mittelfrankens im Bereich Informatik. Er darf unsere Schule im Landeswettbewerb in München vertreten.
Da heißt es jetzt für alle – Daumen drücken!