Dänemark-Austausch 2014

daenemark

Wie auch im letzten Jahr besuchten wieder einige Schüler und Schülerinnen der 10. Jahrgangsstufe unsere Partnerschule „Haarby Efterskole“ in Haarby, Dänemark. Sie lernten dort das Internatsleben und die dänische Kultur kennen.

von Maren Heinlein, Julia Bringewatt und Lara Drüppel, 10b

Gleich am ersten Tag lernten sich die deutsche und die dänische Gruppe bei einigen Kennenlernspielen und anschließendem dänischen Volkstanz näher kennen. Durch das Drehen kleiner Sketche in gemischten Gruppen, die abends bei der „Oscar-Night“ für einige Lacher sorgten und das Aufführen eines selbstgedichteten Raps über den Austausch wurde der Zusammenhalt der Deutschen und der Dänen deutlich gestärkt.
Natürlich stand auch eine Fahrt nach Kopenhagen auf dem Programm: Nach dem Besuch des unabhängigen Stadtviertels Christiania im Herzen der Stadt ging es direkt weiter zum königlichen Palast. Zum Abschluss gab es eine Bootstour durch Kopenhagen, bei der man auch das Wahrzeichen Dänemarks, die kleine Meerjungfrau, sehen konnte.
Freitagnachmittag fuhren alle zu ihren dänischen Gastfamilien und verbrachten das Wochenende verstreut in Dänemark. Zum Schluss des siebentägigen Austausches ging es noch nach Odense zum Schlittschuhlaufen und in den Zoo.
Abschließend ist zu sagen, dass es eine schöne Zeit war, bei der neue Freundschaften geschlossen und gleichzeitig die Englischkenntnisse vieler Schüler verbessert wurden.