Besuch aus Cumiana und Pinerolo

municipio

Wir sind eine Klasse von italienischen Schülern aus Pinerolo, einer kleine Stadt (35.000 Einwohner) in der Nähe von Turin, und aus Cumiana.

von Federica Pomo, Klasse 4DL des „Liceo Porporato“

Wir sind in Erlangen von sehr gastfreundlichen Familien aufgenommen worden und haben fünf Tage lang das Ohm-Gymnasium besucht. Die Bürgermeisterin Frau Dr. Preuß hat uns im Rathaus empfangen, dann haben wir auch einige Ausflüge gemacht, um die Gegend kennenzulernen. Wir haben diese Erfahrung sehr wichtig gefunden und hoffen, dass andere Klassen (im Rahmen der Verbindung zwischen Cumiana und Erlangen) dieselbe Möglichkeit haben werden und auch ihr Deutsch verbessern können.