Auf den Spuren der Deutschen in Polen

polen1

Herzliche Einladung zum Polenabend des Projekt-Seminars Geschichte der 12. Klasse am 14.1.2019 um 19.00 Uhr in der Aula des Ohm-Gymnasiums: Impressionen unserer einwöchigen Polenreise: 3000 km durch Polen!

vom Projekt-Seminar Geschichte 12. Klasse unter Leitung von Gabriele Heese

Folgende Stationen haben wir besucht: Danzig mit der Westerplatte (Ausbruch des Zweiten Weltkriegs) und einer wunderschönen historischen Altstadt – Lebasee (Slowinsky-Nationalpark) an der Ostsee, mit dem Raketenmuseum und den einzigen Wanderdünen Europas – Marienburg und Thorn: Monumente des Deutschen Ordens im Rahmen der Ostsiedlung – Krakau: die alte Hauptstadt und heute Unesco-Weltkulturerbe; mit dem Judenviertel und der DEF Oskar Schindler – Auschwitz. Wir freuen uns sehr auf Ihr bzw. euer Kommen! Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt.