2. Preis beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen Französisch

dachau

Dieses Jahr haben wir, Doro Dreßel, Erika Zombou und Julia Gerecke der Klasse 9f, als Team „Frauenpower“ vom Ohm-Gymnasium unter Leitung von Frau Marlène Cloßen mit dem Beitrag „Radio Franc-All“ in französischer Sprache am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen.

von Doro Dreßel, Julia Gerecke, Erika Zombou, Klasse 9f

Nach einer Vorbereitungszeit von fünf Monaten, in denen wir Ideen für unseren Audio-Beitrag gesammelt und Texte vorbereitet haben, die dann mehrfach überarbeitet wurden, war es so weit. In dem Tonstudio von Herrn Hameyer in Heroldsberg verbrachten wir vier Stunden, um unseren Beitrag – eine Talkshow in drei Teilen (Nachrichten, Interview, Quiz) zu perfektionieren. Dieser erhielt letztendlich einen unglaublichen 2. Platz auf Landesebene. Vielen Dank an Frau Cloßen, die uns mit viel Engagement betreut hat, und an Herrn Hameyer, ohne den das Projekt nicht bis zum Ende hätte durchgeführt werden können. Die Urkunde wurde uns in Dachau feierlich verliehen.